#

Wellcome

Hallo und Willkommen auf meinen Blog.
- Piratenkopf -
schön das du mal vorbeischaust.
Sicher kommen jetzt wieder die fragen von und wegen das hier.
Ich meine, eigentlich gibt es genug Blogs, damit unsere Freunde, die Internetausdrucker, an Papier ersticken und denn ganzen Erdball damit füllen könnten. Vllt. ist es ja nur ein weiteres Teil hier, das diese Gedankenaltmüllcontainer zum verzweifeln.
Möglicherweise ist das auch mehr hier etwas mehr. Soetwas wie eine Inspirationsquelle, etwas, das euch ermutigt, ruhig auch mal aktiv zu werden, egal wo, hauptsache ihr tut es. Denn jeder wird gebraucht.

Eventuell wäre es Sinnvoll zu beschreiben, was ich eigentlich mit diesem Blog tun möchte…
ja nun was möchte ich mit ihm tuen? Ich glaube, dies wird hier soetwas wie die Projektion einer Gedankenwelt, die in sich geschloßen, aber weder real noch unbedingt richtig ist, niederschreiben möchte. Sprich, ich möchte meinen Kopf niederschreiben. Aber ingrundegenommen ist das hier erstmal nur ein Schnellschuss, der hoffentlich nicht ins Schwarze trifft.

Nun, es könnte ja sein, das einige noch etwas über meine Person wissen möchten, daher drei kruze Stichwörte:
Pirat (wäre keiner drauf gekommen)
Rucksackberliner
Schüler
hoffentlich beschreibt das meine perspektive ausreichend genug.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: